Wir engagieren uns für den Aufbau eines Albert-Einstein-Museum

mit Science-Center in Ulm!

 

Albert Einstein: Wissenschaftler par excellence, Genie und Ikone der Erkenntnis! Als 17-jähriger stellte er sich die Frage, 

was geschehen würde, wenn er hinter einem Lichtstrahl hereilen und ihn schließlich einholen würde.

 

Als Wissenschaftler beantwortete er diese Frage und veränderte vor rund 100 Jahren unsere Vorstellungen von Raum und Zeit.

Von der berühmtesten Formel der Welt: E=mc2 über die brownsche Bewegung bis hin zur Erklärung vom Photoelektrischen-Effekt -

für den er in 1921 den Nobelpreis erhält - ist Albert Einstein, der berühmteste Ulmer Bürger.    

 

Ulm - ein idealer Standort!
 

Ulm verfügt mit seinen zahlreichen Einrichtungen wie Hochschule, Universität, Forschungszentren,

Science Park und Technologiefabrik über ein großes wissenschaftlich-technisches Potenzial. Ulm steht für Spitzenleistungen in Forschung und Entwicklung.

 

Als dynamische und kreative Wissenschafts- und

Geburtsstadt Albert Einsteins mit einem inter-national renommierten Institut für Quantenphysik, ist Ulm ein idealer Standort für ein Albert Einstein Museum mit Science Center.

 

Ziele

  • Neugierde für physikalische  Prozesse wecken
  • Wissenschaft und Technik begreifbar machen
  • allen einen unbefangenen Zugang zu Technik ermöglichen
  • das internationale Renommee der Uni Ulm in Quantenphysik gesellschaftlich verankern
  • das Tourismusangebot der Stadt Ulm ergänzen

 

Schwerpunkte

  • Albert Einstein in seiner Zeit
  • Einsteins Theorien in aktueller Technik
  • quantenphysikalische Themen populärwissenschaftlich aufbereitet
  • interaktive Mitmachstationen

Angebote

  • Dauerausstellung
  • Sonderausstellungen
  • Schulprojekte
  • Veranstaltungen
  • Fortbildungen
  • Forschung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Freunde eines Albert-Einstein-Museums in Ulm, e.V. 2016